Herzlich willkommen im
»Pfefferbräu – Restaurant & Bergbrauerei«

DER FRÜHLING IST DA!

Das Wetter kündigt ihn bereits an und auch auf unserer neuen ‪Pfefferbräu‬ Speisekarte hält er Einzug! Genießen Sie ab sofort unsere frühlingsfrischen Gerichte wie die "Goldforelle kurz gebraten, mit grünem Spargel, pochiertem Ei und Forellenkaviar".

Pfefferbräu Sonntagsfrühstück

"Frühes" Aufstehen lohnt sich wieder! Sonntags können Sie von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr eine bunte Vielfalt an Frühstücksvariationen bei uns genießen.

Zur Frühstückskarte

Am 29. Mai 2016: Sommergartenfest

Der Sommer kann gepfeffert losgehen - denn auch in diesem Jahr lädt einer der ältesten Biergärten Berlins zum großen Sommergartenfest auf den Pfefferberg!

 

 

 

Im benachbarten Pfefferberg Theater

Ab April 2016
>DER ZERBROCHNE KRUG< 

Kleist hält über den Richter Gericht, doch gespiegelt wird hier der selbstgerechte Staat vorgeführt. Der vermeintliche Protagonist spielt in Wahrheit nur eine Nebenrolle, ist nur ein korrumpierter Mitläufer in einem korrupten Wett- Wert- und Weltsystem, an welchem Kleist ein grausames und jähes Exempel statuiert. Aber es könnte eigentlich jeden von uns treffen. Auf diesem Weg wird das Lust-Spiel zur beklemmenden Frage: Sind wir nicht alle ein bisschen Adam? Weiter zum Pfefferberg Theater / Ticketverkauf.

 

Ab Mai 2016
>DER GEIZIGE<

Was soll das Thema „Geiz” uns heute, fragt man sich, während man überlegt, wo man sein sauer Erspartes noch anlegt in dieser bankerregierten Welt. Geiz? Man hat andere Sorgen, nie waren die Zeiten schlechter, jammert ein jeder auf anders hohem Niveau. Gewinnmaximierung: ja – doch was soll uns heut das Thema „Geiz”?

Finden wir es doch heraus, ab 14. Mai 2016 auf dem Pfefferberg. Nur soviel sei vorab versprochen: hier wird Molière die Lacher auf seiner Seite haben – und vielleicht bleibt uns auch das Lachen im Halse stecken, wenn wir den Geizigen als unser eigenes Zerrspiegelbild erkennen müssen.
Weiter zum Pfefferberg Theater / Ticketverkauf.